Kursprogramm

Kursprogrammbeschreibung:
Alle im Kursprogramm angebotenen Kurse sind unabhängig von Öffentlichkeitsrecht und der dreijährigen Vollausbildung und werden, wenn nicht anders beschrieben, von der Schauspielschule Krauss GesmbH & Co Studio KG organisiert.


KÖRPER · ATEM · STIMME MIT 
BARBARA BITTNER

18. – 20.10.2019 in der Schauspielschule Krauss

Fr. 18–21 Uhr, Sa./So. 9–15 Uhr

Barbara Bittner
Studium der Gesangspädagogik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Wien
Körperarbeit bei Frieda Goralewski, Berlin
Ausbildung bei Mirka YemenDzakis als Trainerin für Körper, Atem und Stimme
Gesangsstudio von Prof. Charlotte Lehmann und Ernst Huber- Contwig, Hannover
Stimmtraining für Peter Stein FAUST Expo 2000 Unterrichtstätigkeit als Stimmbildnerin, Stimmtraining für
Schauspieler*innen, Sänger*innen jeder Stilrichtung Konzerttätigkeit im Oratorium und mit Neuer Musik

Stimmbildung für Sprache und Gesang
Mit Atem-Yoga, gemeinsamem Tönen, Stimmübungen und Körperarbeit finden wir die richtigen Spannungsverhältnisse unseres Körpers für unseren ganz eigenen Stimmklang.
Wir verbessern unsere Körperstatik, erleben die Kraft des natürlichen Atems und lernen eine gesunde Koordinierung unserer Stimme.
So erzielen wir einen authentischen Körperklang, größeren Tonumfang und mühelose Lautstärke beim Sprechen und Singen.
Zusätzlich zum Kurs werden Sa. und So. Nachmittag auch Einzelstunden zur Vertiefung angeboten.


Weitere Informationen:
Birgit Linauer und Barbara Bittner (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kursgebühr:
190 Euro / 160 Euro (für Studierende der Schauspielschule Krauss) 
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Anmeldeschluss: 12. Oktober

Verbindliche Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

PDF zum Herunterladen

NAP | FILMWORX ist eine Filmproduktion, mit Sitz in Wien, die sowohl Film/TV content produziert, Kurzfilme und Showreels für SchauspielerInnen herstellt, als auch Imagefilme, Produktfilme und Eventfilme konzeptiert, umsetzt und produziert – vom Drehbuch bis zum fertig bearbeiteten Film.

Für SchauspielerInnen und SchauspielstudentInnen

blase  10., 11. und 12. Mai 2019  ---- AUSVERKAUFT ----

mit Prof. Dr. Jurij A. Vasiljev aus St. Petersburg. Die Grundidee des "Jurij-Vasiljev-Trainings" ist, konsequent Körper/Bewegung und Stimme/Sprechen zu verbinden; Ziel ist es, über die Befreiung der Stimme und des Körpers zur Freiheit im künstlerischen Prozess zu gelangen.

Für Anfänger, Schauspieler und Schauspielstudenten

blase  Einstieg jederzeit möglich!

Rollenarbeit, Erarbeitung von Monologen, Coaching, Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen und Vorsprechen. Individualunterricht in Einzelstunden mit unseren erfahrenen SchauspiellehrerInnen.

blase  Einstieg jederzeit möglich

Individualunterricht in Einzelstunden mit unseren erfahrenen SprechlehrerInnen.

Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet.

David Hume

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen