Workshop mit Andreas Simma und Adriana Salles vom 17.12. bis 21.12.2018 in der Schauspielschule Krauss

Commedia

In einem 5-tägigen Intensiv-Workshop tauchen wir mit Andreas Simma und Adriana Salles (Théâtre du Soleil, Tà panta rheî) ein in die Welt und die Geschichte(n) von Commedia dell’arte - Vorform der modernen Bühnenimprovisation und Inspiration für unzählige Theaterschaffende der Vergangenheit und Gegenwart.

Schritt für Schritt nähern wir uns dieser wundervollen Form der Bühnenkunst spielerisch an und probieren uns an all ihren reichen und reizvollen Facetten! In dem Workshop wollen wir uns ein gutes und aufschlussreiches Bild davon zeichnen, was Commedia dell’arte war, aber vielmehr noch, was sie sein kann, und warum sie auch heute noch ein ausgezeichnetes Werkzeug für Theaterschaffende aller Sparten ist! 
Wir werden zum Beispiel direkte Bezüge zu Shakespeare, Nestroy und Brecht herstellen.

PDF-Folder zum Download

Kontakt, Information & Anmeldung:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Bei Interesse erhältst du ein ausführliches digitales Portfolio mit Workshopbeschreibung und Details über die Leitenden.
Mehr Infos über die Workshopleitenden: http://deutsch.tapantarhei.net/Alles_Fliesst/Uber_uns.html

Facebook- Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/550979038671818/

facebook1

Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet.

David Hume

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen