Linda Pichler

Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  0677 61235467      

Jahrgang 1996

Nationalität Österreich

Wohnort Wien

Wohnmöglichkeiten Wien, Linz, Berlin, Hamburg, Amsterdam, Sydney

Größe 171cm

Haarfarbe blond

Augenfarbe blau

Figur schlank

Muttersprachen Deutsch, Englisch

Fremdsprachen Französisch (gut), Spanisch (Schulkenntnisse)

Dialekte, Akzente Oberösterreichisch, Wienerisch, Französisch, Russisch, Amerikanisch

Stimmlage Sopran

Gesang Chansons, Pop (Grundkenntnisse)

Fähigkeiten unbewaffneter Bühnenkampf, Bühnenfechten (Grundkenntnisse), Contemporary Dance (Grundkenntnisse), Schwimmen, Yoga, Akrobatik (Grundkenntnisse)

Ausbildung  Schauspielschule Krauss von 2017 bis 2020

                      Matura, Linz 2016

Theater

2020 / Die Feuerschlange / Regie: Dora Schneider / Sargfabrik Wien 

2019    “Der blaue Vogel” / Mytyl , R: Kari Rakkola, Volkskundemuseum Wien

2019    “Der Punkt zum Ziel” / Darknet, R: Hannah Reis, Lola Peuerböck., ehem. Zielpunktfiliale  Römergasse

2017   “Frühlingserwachen”  / Thea , R:  Florian Wischenbart , Ateliertheater, Wien  

2014   “Siebzehn” / Linda, R: Katharina Bigus , Landestheater Linz

list style kraussDownload CV als PDF

Ein Kollektiv, das auf dem Wunsch seiner Mitglieder nach gemeinschaftlicher Arbeit gründet, steigert die Schöpferkraft der Individualität; wenn ein Kollektiv aber unter Zwang zusammenkommt, schwächt es die Individualität, beraubt es seiner Originalität und verleiht seinem Hamdeln nach und nach etwas Mechanisches.

Michail A. Cechov

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen