ssk logo

Der Abschlussjahrgang 2018 wird langsam flügge und präsentiert "Die Vögel" von Aristophanes

Am Fr., 16. 3, So 18.3,  Mo. 19. 3. und Mi., 21. 3 2018, Beginn 19:30 Uhr

im OFF-THEATER, Open Box, Kirchengase 41, 1070 Wien

Die Vögel, eine Komödie von Aristophanes.
Ein 2432 Jahre altes Stück, ist das noch aktuell? Was passiert, wenn die Masse nicht hinterfragt, nicht Stopp sagen kann?
Ein Athener verspricht den Vögeln Macht, Ruhm und Herrschaft, wenn sie seinen Rat befolgen und eine Mauer um ihr Reich errichten und Schutzzölle einführen.
Die Vögel lassen sich auf den charismatischen Populisten ein und gründen einen neuen Staat, um dann festzustellen, dass ihr neuer Anführer eine Schwäche für Vogelfleisch hat...
Ein Märchen oder doch vielleicht die Wirklichkeit?
Bertolt Brechts Kommentar zu diesem Stück: "Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber.“
11 junge Schauspieler befinden sich in einer ganz besonderen "Vogel-Krise" - Abschlussproduktion, das Theater ist gebucht, das Stück steht fest, Unzufriedenheit herrscht, was tun? An- & aussprechen!!
 

Je näher man an seinen Traum herankommt, umso mehr wird der persönliche Lebensweg zum eigentlichen Lebensziel.

Paulo Coehlo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen