1974 wurde die GesmbH gegründet und die Schule auf Schauspielschule Krauss GesmbH umbenannt. Wolfgang führte die Firma neben seinem Beruf als Richter und trotz Einschränkungen durch seine Krankheit MS mit Hingabe bis ins Jahre 1990, als seine Tochter Michaela, die, das Schauspielstudium kurz davor erst abgeschlossen, ihm über die gemeinsamen Jahre an der Schule zur Stütze wurde, den Betrieb ganz übernahm.

Selbst wollte Wolfgang Krauss nie ans Theater, wie sich in dem Buch "Ein Haus der Freude", das 1988 zum 40-jährigen Jubiläum der Schauspielschule herausgegeben wurde, nachlesen lässt:
"Ich bin doch nicht dumm, als alter Mann noch zu lernen! Traut man einer Wiener Tageszeitung, habe ich diesen Satz auf die Frage geantwortet, ob ich, gleich dem Vater, auch Schauspieler werden wolle. Damals war ich ein Kind, das nicht wissen konnte, was es noch alles zu lernen geben wird und dem nur aufgefallen war, dass sein Vater tagelang Texte auswendig lernte. Mir erschien dies ebenso wenig sinnvoll, wie ich auch nicht verstehen konnte, dass ich meinen Vater selten sehen konnte, weil er "theaterspielen" musste. Es mag durchaus sein, dass dies für mich bestimmend war, alles werden zu wollen, nur kein Schauspieler."
(Wolfgang Krauss , "Ein Haus der Freude", erschienen 1988 im Ingeborg Bieler Verlag) 

✝ Wir trauern um Wolfgang Krauss ✝
Dr. Wolfgang Krauss, 1963-1990 Leiter der Schauspielschule Krauss, ist am Sonntag, den 28. April 2013, im 71. Lebensjahr in Wien im Beisein seiner Familie gestorben.
Wolfgang Krauss wurde am 12. Dezember 1942 in Wien als Sohn von Burgschauspieler Helmuth Krauss und der Fotografin und Zeichnerin Charlotte Krauss geboren. Vom Beruf her Richter, führte er die von seinem Vater 1948 gegründete Schauspielschule über viele Jahre nebenberuflich und stand ihr auch nach seiner Pensionierung bis zuletzt sehr nahe. Für seine Verdienste hat er das silberne Ehrenzeichen der Republik Österreich erhalten.

Man entdeckt keine neuen Kontinente ohne den Mut zu haben, die Küste aus den Augen zu verlieren. 

André Gide

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen